Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Bin ich eigentlich an allem schuld? Umgang mit Scham und Schuld (Online)

Dienstag, 18. Juni @ 18:30 20:00

Ist das alles meine Schuld? Das fragen sich Betroffene und Angehörige viel zu oft. Denn nicht nur Betroffene fühlen sich des Öfteren verantwortlich für ihre Vergangenheit. Auch Angehörige fragen sich immer wieder, ob sie etwas falsch gemacht haben. Scham, Schuld und Hilflosigkeit sind im alltäglichen Umgang mit der BPS also omnipräsent. Auch professionell Helfende können mitunter in die Schuld- und Schamfalle tappen. Während es häufig Schuldzuweisungen von allen Seiten gibt, wird das Gefühl Scham allerdings oft weniger offen thematisiert. An diesem Abend wollen wir beiden Gefühlen Raum geben, uns einander wertschätzend begegnen und die Chance ergreifen, aus der Vergangenheit zu lernen.

Kostenlos

Borderline-Trialog München

ZOOM-Online

https://zoom.us

Anmelden

Loading gif

Sie wollen sich wieder abmelden?

Hinweis: Es werden alle unter der eingegebenen E-Mail-Adresse registrierten Anmeldungen gelöscht.